Volkskrankheit Venenleiden

 

Alleine in Deutschland sind rund 22 Millionen Menschen betroffen. Auch immer mehr junge Menschen klagen über typische Symptome wie müde, geschwollene und schmerzende Beine oder Besenreiser. In vielen Fällen wird der behandelnde Arzt Kompressionsstrümpfe verschreiben. Diese speziell angefertigten Stützstrümpfe, sind so konzipiert, dass sie die geschwächten Venen in ihrer Funktion unterstützen.

Ab sofort können Sie sich in unserer Apotheke am Grauturm umfassend zu diesem Thema beraten lassen. Unser geschultes Team hilft Ihnen gerne bei der Wahl des passenden Produktes und natürlich nehmen wir dabei auch genau Maß und passen Ihre Strümpfe individuell für Sie an. Wir sind bei allen Krankenkassen zugelassen und arbeiten mit führenden Herstellern wie medi, Jobst und Bauernfeind eng zusammen.

Kommen Sie einfach vorbei und lassen sich ausführlich beraten!

  • Spardosenaktion im September +

    Im September gibt es bei uns in der Apotheke am Grauturm lustige Spardosen zum Sammeln für die ganze Famlie.
    Jede

    Weiterlesen >>>
  • Sonne ja bitte, aber mit Schutz +

    Ein Bad in der Sonne, sei es auf der Parkbank, im Garten oder am Strand ist für viele Menschen ein

    Weiterlesen >>>
  • Händewaschen für die Gesundheit +

    Infektionskrankheiten sind ein ernstzunehmendes Gesundheitsrisiko – gerade für jüngere Kinder. Doch schon einfache Alltags-Maßnahmen beugen vielen Erkrankungen vor.

    Laut einer aktuellen

    Weiterlesen >>>
  • Ihr persönlicher Gesundheits-Check! +

    Freie Radikalmessung am Dienstag, 25. April 2017 von 9-17 Uhr in Ihrer Apotheke am Grauturm zum Aktionspreis von 7,95 Euro.

    Weiterlesen >>>
  • Früh an Sonnenschutz denken +

    Ozonschicht im Frühjahr dünner
    Wer denkt schon im Frühling an Sonnencreme? Doch gerade im April stehen die Zeichen auf Sonnenbrand.

    Weiterlesen >>>
  • 1
  • 2
  • 3